Beispiele aus der Textur CD

fassad22.jpg brett6.jpg loch2.jpg bunt8.jpg formst05.jpg rattan2.jpg
weiss4.jpg schief10.jpg AmSa1.jpg kirche02.jpg fenst06.jpg blau05.jpg
TrAc1.jpg prison3.jpg pflast08.jpg circ1a.jpg rinde04.jpg CoAuQv1.jpg
bohnen4.jpg steine02.jpg rinde11.jpg JuCoQv1.jpg wiese03.jpg stony01.jpg

Online-Bestellung der CD "environmental textures" von enterbyte

Die CD wird zur Zeit ausschließlich per Nachnahme  vertrieben und ist online per Email oder schriftlich per Briefpost bestellbar.

 

Inhalt der CD "environmental textures":


Über 2.100 frei skalierbare, nahtlos mapfähige Texturen im Bitmap-Format (16 Mio Farben).
Die Texturen sind in 10
Ordnern nach headings sortiert: natursteine, boden, dach, environment, holz, mauer, metall, putz, specials und "genre" 

Höchste Texturqualität wurde erreicht durch fotorealistische Umsetzung, 256x256 Pixel Texturgröße (dazu über 130 Naturstein-Texturen mit 512x512 Pixel für Print bestens geeignet), 100%iges pattern matching, Verwendung in allen gängigen 3D-Programmen
und Engines möglich (einfach in den Texturordner des Programms kopieren).

Das Besondere an der CD ist, dass die
Texturen auf Grundlage von Fotos und Scans erstellt wurden und somit einzigartig in ihrer realistischen Anmutung sind. Durch die sorgfältige professionelle Bearbeitung bleibt die optische Charakteristik des Materials in der Anwendung erhalten.

Architekten können  unter
1.500 Granit-, Marmor- und Sedimentgestein-Texturen auswählen (als Materialtextur und auch als Kachel- bzw. Plattentexturen mit verschiedenen realistischen Fugen). Sie finden die verschiedensten Mauertexturen wie Putz und Ziegel, Bodenbeläge in Holz und Stein, Straßenbeläge von Asphalt über Formsteine bis Pflaster.
Spieleprogrammierer finden darüber hinaus eine Unmenge von spacigen Texturen für SF-Spiele, phantastische
Metalltexturen und specials, z.B. diverse Gewebe- und Lebensmittel-Texturen.

 

Der Ordner environment - u.a. mit Fassaden- und Fenster-Texturen - ist eines der Highlights der CD. Im Ordner "genre" finden Sie 87 Texturen, die in Kontrast und Farbigkeit für die Programmierung einer Spieloberfläche hervorragend aufeinander abgestimmt sind.

Die Texturen sind zur Verwendung in Maya, 3D-Studio, 3D-Studio-MAX, Cinema, LightWave, Imagine, True Space oder einem der vielen anderen 3D-Programme geeignet. Falls Sie die A5 oder eine andere 3D-Engine verwenden, wie z.B. die von Quake, Genesis etc. konvertieren Sie die Texturen in das entsprechende Format.

 

Über 200 Strukturen, die uns interessant erschienen, haben wir in Graustufenbilder ins PSD-Format (Adobe Photoshop) umgewandelt.

Diese können nun in Adobe-Photoshop als Strukturfilter verwendet werden (Tutorial auf CD).