Sounds in Computerspielen

Populäre Games, wie das Spiel "Mafia" verzichten immer häufiger auf gleichbleibende Hintergrundmelodien, die den Spieler in einem ständigem Loop bis ans Ende des Spiels begleiten. Statt dessen bekommen die Environmentsounds eine stärkere Bedeutung. 
Jedes Event in diesem Spiel hat seinen eigenen unverwechselbaren Sound. Das ist kein neues Prinzip, jedoch ist es in "Mafia" besser als in anderen Spielen gelöst. Selbst ein Blinder würde in diesem Spiel bemerken, daß er ein Haus über eine amerikanische Feuerleiter verläßt. Jeder spezielle Untergrund hinterlässt beim Darübergehen ein eigenes typisches Geräusch. In anderen modernen Spielen ist dies ähnlich, jedoch erhält man nur selten die selbe Qualität.
Da nicht alle Spieleprogrammierer ein Budget haben, welches ihnen erlaubt, einen professionellen Musiker, sowie einen perfekten Tontechniker einzustellen, sollte man auf vorhandene Soundarchive zurückgreifen. Eines dieser Archive können sie
hier bestellen.

Das Soundarchiv enthält diverse Geräusche aus unterschiedlichen Bereichen, darunter auch 700 Laufgeräusche auf verschiedenem Untergrund. Alle Geräusche sind für die Verwendung in Computerspielen optimiert und liegen im verlustfreien Wave-Format vor. Diese CD beinhaltet basic sounds, atmospheric loops, crash-Geräusche aller Art, die verschiedensten footsteps, z.B. Tritt- und Laufgeräusche auf Glas, Metall, Schnee, Holz und Stein, Schußgeräusche aller möglichen  Handfeuerwaffen, Hieb- und Stichgeräusche.